dotcomwebdesign.com
en Willkommen > Reisen > Sri Lanka > Sri Lanka Intensiv


Sri Lanka Intensiv

(ab 4 Personen)

Auf abwechselungsreicher Reiseroute zeigen wir Ihnen die kulturelle und religiöse Vielfalt und die beeindruckenden Landschaften der Insel.  Erholung bietet ein zweitägiger Badeaufenthalt an einem der schneeweißen Traumstrände am Indischen Ozean.

Tag 01 – Colombo    

Empfang durch Ihre lokale Reiseleitung am Flughafen und Transfer nach Colombo zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

Tag 02 – Colombo-Sigiriya

Die Rundreise beginnt mit dem Besuch des „Elefantenwaisenhauses“ in Pinnawala, in dem verlassene Baby-Elefanten aufgezogen werden. Weiter geht es nach Sigiriya und hinauf  auf den Löwenfelsen von Sigiriya.  König Kasyapa ließ auf diesem Felsen eine prächtige Festung errichten. Der Aufstieg zum Gipfel ist schweißtreibend.  In einer kleinen Höhle an der Westseite des Felsens finden sich die berühmten 1.500 Jahre alten Freskenmalereien, die  aus den Wolken auftauchende „himmlische Mädchen“ darstellen.
Abendessen und Übernachtung in Sigiriya

Tag 03 – Anuradhapura-Pollanaruwa-Sigiriya

Wir setzen unsere Reise mit Ziel Anuradhapura fort, der ersten Hauptstadt der Insel (4.Jh. v.Chr.).  Der größte Schatz der Stadt sind ihre Dagabas, z.B. der 90 m Höhe Ruvenweli,  der Jetawanarama  und der Thuparama mit einem Knochen Buddhas.  Hier findet man das am meisten verehrte Heiligtum Sri Lankas, den heiligen Bodhi-Baum, einem direkten Ableger jenes Baumes, unter dem Buddha  seine Erleuchtung erlangt hat.  Anschließend fahren Sie nach Polonnaruwa, vom 11.-13.Jh Hauptstadt des Landes.  Sie besuchen zahlreiche Palastruinen, Schreine und Tempel und können die einmalige singhalesische Steinmetzkunst bewundern.  Der Besuch einer Holzschnitzerei beendet diesen ereignisreichen Tag.
Abendessen und Übernachtung in Sigiriya. 

Tag 04 – Sigiriya-Dambulla-Kandy

Auf der Fahrt nach Kandy Besichtigung des über 2000 Jahre alten Felsentempels von Dambulla.  Der 152 m hohe Felsen wird von einer 14 m hohen Buddhastatute
gekrönt.  Das weitere Programm wird durch den Besuch eines typischen Gewürzgartens bereichert.  Nachmittags frei in Kandy.
Abendessen und Übernachtung in Kandy

Tag 05 – Kandy – Botanischer Garten

Beeindruckend der Besuch des Botanischen Gartens von Peradeniya mit seinen gewaltigen Bambusbäumen und den unzähligen Orchideenarten.  Nach der Rückkehr in Kandy, Besichtigung der drittgrößten Stadt  Sri Lankas mit Besuch des Edelsteinmuseums.  Am Abend fahren Sie zur Abendzeremonie im Tempel des Heiligen Zahns, der wichtigsten Reliquie Sri Lankas.  Tanzvorführungen der berühmten Kandy-Tänzerinnen beschließen den Tag.
Abendessen und Übernachtung in Kandy.

Tag 06 – Kandy-Nuwara Eliya

Landschaftlich beeindruckende Fahrt durch die imposante Bergwelt des Hochlands nach Nuwara Eliya, „Little England“ genannt.  Unterwegs legen wir einen Stopp bei einer der zahlreichen Tee-Plantagen ein.  Der in ca. 1900 m Höhe gelegene Erholungsort Nuwara Eliya gilt als der „Kälteste“ Ort der Insel (vergleichbar mit einem englischen Frühlingstag).  Umgeben vom kolonialen Flair bummeln Sie am Nachmittag durch diese berühmte „Hillstation“. 
Abendessen und Übernachtung in Nuwara Eliya

Tag 07 – Nuwara Eliya – Yala National Park - Hambantota

Interessante Fahrt von 1900 m Höhe bis zur Südostküste am Indischen Ozean nach Hambantota.  Am Nachmittag Jeep-Safari durch den Yala-Nationalpark.  Der Elefant ist zweifellos die bekannteste Attraktion des Yala.  Gelegenheit zum Beobachten verschiedener Affenarten, Vögel und Krokodile. 
Abendessen und Übernachtung in Hambantota

Tag 08 – Badeaufenthalt

Wir bieten Ihnen einen Badeaufenthalt an folgenden Orten an:
Weligama, Induruwa oder Wadduwa.
Transfer zum Ort Ihrer Wahl.
Abendessen und Übernachtung

Tag 09 und 10 – Badeaufenthalt

Zur eigenen Verfügung, zum Baden, Ausruhen und Entspannen

Tag 11 – Galle-Colombo 

Entlang der Küste fahren wir zunächst nach Galle, der alten Handels- und Hafenstadt.  Bummel über den Markt und Besichtigung des berühmten Portugiesischen Forts.  Anschließend Fahrt nach Colombo zum Flughafen.

Badeaufenthalt Verlängerung ist möglich

 


Sitemap
Druckversion
Login
Letzte Änderung:
July 21. 2016 17:47:42

© 2005 | Powered By CMSimple.dk | Design By DCWD