dotcomwebdesign.com
en Willkommen > Reisen > Indien > Eine unvergessliche Rundreise in Kerala und Kurerlebsniss

Eine unvergessliche Rundreise in Kerala und Kurerlebsniss

Highlights: Homestay in okofreundliche Dewalokam, Wanderung durch den Urwald in Periyar und Rafting auf Bambus-Flößen, Hausboot Fahrt durch Backwaters.

Die 08-tägige Gruppenreise führt Sie zu den faszinierende Stadt Kochi, Aufenthalt in eine schöne Bauernhof, Hausboot Tour auf den Backwaters, Naturschutzpark von Thekkady und der traumhafte Marari Strand. 

Anschließend verbringen Sie eine Woche in dem „Green Leaf“ zertifizierten Kadappuram Beach Resort mit ein ganzheitliches wirkendes Ayurveda und Rejuvenation Programm.

Sie können die Reise als individual Reise zu einem Wunschdatum buchen. Es ist möglich Einzelzimmer mit einem Aufpreis für die gesamte Reise oder nur für Ayurveda Aufenthalt zu buchen. Auf Wünsch ist eine Verlängerung in Kadappuram möglich.

06.Nov. 2014 – Flug Frankfurt-Delhi-Kochi

Linienflug ab Frankfurt mit Air India AI 120 um 2130 Uhr. Ankunft in Delhi um 0935 Uhr am 07.November 2014.

07.Nov. 2014 - Ankunft Kochi

Um 1355 Uhr Weiterflug ab Delhi nach Cochin mit AI 477. Ankunft in Kochi um 1705 Uhr. Traditioneller Empfang und Transfer zum HOTEL THE KILLIANS (Relax & Breath). Rest des Nachmittags zur freien Verfügung und zum Erholen vom Flug. 

Die landschaftlich äußerst attraktive Lage auf mehreren Inseln und Landzungen, eine lange zurückreichende von Toleranz und Geschäftstüchtigkeit geprägte Geschichte, die freundliche, multiethnische Bevölkerung sowie die kulturelle Vielfalt machen Kochi zur meist besuchten Stadt Keralas. Kochi besteht aus dem modernen, auf dem Festland gelegenen Stadtteil Ernakulam, den westlich davon gelegenen Inseln Willingdon, Bolgatty und Gundu sowie der Halbinsel Mattancherri mit Fort Kochin, dem historischen und atmosphärisch interessantesten Stadtteil. Ein Erlebnis ist allein die Fahrt mit einer der zahlreichen Fähren zur Halbinsel Mattancherry.

Abendessen und Übernachtung in Kochi

08.Nov. 2014 – in Kochi

Morgens Stadtbesichtigung in Cochin.

Besichtigung des Mattancherry (Dutch) Palasts. Der zweigeschossige, um einen Innenhof angelegte Palast war im Jahr 1555 ein Geschenk der Portugiesen an Vira KeralaVerma, den König von Cochin. Der häufig verwendete Begriff Dutch Palace geht auf eine Renovierung der Holländer im Jahr 1665 zurück. 

Das Jew Town, welches der König von Cochin den Juden quasi als Exil vor den Übergriffen der Portugiesen zur Verfügung stellte, ist noch heute von Gewürzhandel geprägt. Der heutige Bau der dort ansässigen Synagoge stammt in seinem Ursprung aus dem Jahr 1664. 

Sie besuchen die St.Francis Kirche in Fort Cochin - die erste europäische Kirche auf indischem Boden und die chinesischen Fischernetze.

Abends Besuch einer Kathakali Tanzvorstellung. Im Kathakali basieren die Stücke auf den hinduistischen Epen Ramayana, Mahabharata und Bagvatha Purana. 

Während die Geschichten vordergründig von Götterhelden wie Rama und Krishna handeln, sind die beliebtesten Figuren bösartige Antihelden mit Fangzähnen und rot-schwarzem Gesicht. Die extrem aufwendige Schminkprozedur der Tänzer beginnt etwa eine Stunde vor dem offiziellen Start der Veranstaltung.

Abendessen und Übernachtung in Cochin.

09.Nov. 2014 – Kochi-Thodupuzha (75 km, ca. 2 std.)

Heute fahren Sie nach Thodupuzha und übernachten in dem ökofreundlichen DEWALOKAM Homestay.

Dewalokam ist ein außergewöhnlich schöner Bauernhof am Ufer des Kannadipuzha Flusses in dem unteren Bereich des Nilgiri Gebirges. Dewalokam erstreckt sich über eine Fläche von zehn Hektar. Der Hof verfügt über vier Fischteiche und produziert Fleisch, Fisch, Milch, Eier und Gemüse für den Eigenbedarf. Alles, was die Gäste sehen, ist die Natur in ihrer unberührten Form. Sie werden herzlich von Ihren Gastgebern Prof. Jose und seiner Frau Snita mit den Kindern Tara und Paul empfangen. 

Hier sind folgende Freizeitaktivitäten möglich:
- Floß-Tour auf dem Fluss in Dewalokam: Sie werden sicherlich einigen Vögel, wie den Kingfishern und den Kormoranen begegnen und diese beobachten können.
- Gartenarbeit: Sie haben die Möglichkeit im Garten oder in dem eigenen  Gemüseanbau mitzuarbeiten und die bunte Pflanzenvielfalt zu genießen.
- Spaziergang durch die Gewürzplantage: Bei einem entspannten Spaziergang durch den Gewürzgarten, lernen Sie interessante Informationen über die Gewürze und Kräuter und ihre Heilwirkung kennen.

Mittag- und Abendessen sind inklusive.
Übernachtung in Dewalokam.

10.Nov. 2014 – Thodupuzha / Periyar (125 km, ca. 4 std.)

Die heutige Fahrt nach dem Frühstück geht nach Periyar auch bekannt als
Thekkady. Ankunft im Hotel CARDAMOM COUNTY (Periyar Cottage).
Die landschaftlich äußerst reizvolle Lage in den Kardamom-Bergen im südlichen Teil der West-Ghats bietet hervorragende Möglichkeiten zur Tierbeobachtung und machen den Periyar-Nationalpark zu einem der besuchenswertesten Ziele. 

Abends Besuch Kalaripayattu Aufführung – einer südindischen und beeindruckenden Kampfkunst. 

Kalaripayattu, kurz auch Kalari genannt, ist eine ca. 5000 Jahre alte südindische Kampf- und Heilkunst. Das Training besteht hauptsächliche aus dynamischen Übungen, die die gesamten Muskeln nicht nur aufbauen, sondern auch elastisch machen. Durch regelmäßige Übungen werden Ur-Instinkte geschult und alle Übungen werden bewusst praktiziert. 

Abendessen und Übernachtung in Periyar.

11.Nov. 2014 – in Periyar 

Heute steht eine Wanderung durch den Urwald mit vier ortskündigen Begleitern und einer Floß-Tour auf dem Periyar Stausee auf dem Programm. In den frühen Morgenstunden um 0800 Uhr werden Sie vom Bootslege Platz mit Bambus-Flößen (ca. 3 Stunden) auf dem Periyar See fahren. Der Periyar See und der 777 km2 große Nationalpark bieten die Chance einige der etwa 275 Vogelarten und Gruppen von wildlebenden Elefanten, Rehen oder Bisons zu beobachten. Es sind auch ca. 50 frei lebende Tiger im Nationalpark vorhanden, die man mit etwas Glück auch ab und an beobachten kann. Die Rückfahrt erfolgt um ca. 1700 Uhr.

Abendessen und Übernachtung in Periyar.

12.Nov.2014 – Periyar /Kumarakom (125 km, ca. 4 Std.)

Fahrt nach Alleppey zum Bootsanlegeplatz. Einstieg in typisch traditionelle Reisboote (Kettuvalam) um ca.1200 Uhr zur Fahrt durch die Backwaters. Wer vom zauberhaften Kerala spricht, meint in erster Linie die Backwaters. Dabei handelt es sich um ein weit verzweigtes Netz von malerischen Lagunen, Seen und flachem Schwemmland zwischen Quilon, Kochi und Kottayam. Vernetzt ist diese amphibische Welt durch künstliche Kanäle, die seit vielen Jahrhunderten für die Einheimischen wichtige Verkehrsadern bilden. Die Reisboote transportieren bis heute Reis und andere Waren.

Mittagessen auf dem Boot.

Ausstieg vom Hausboot um ca. 1630 Uhr und Übernachtung in ABAD TURTLE BEACH (Beach Cottage). Abendessen und Übernachtung in Marari.

14.Nov.2014: Marari- Kadappuram Beach Resort (100 km, ca. 3 Std.)

Nach dem Frühstück werden Sie nach Kadappuram Beach gefahren, wo Sie die restlichen sieben Tage mit Ayurveda Anwendungen direkt am Strand genießen können.

15.Nov.-bis 20. Nov. 2014 – Übernachtungen im Ayurveda Resort


21.Nov.2014 – Kadappuram-Cochin-Frankfurt

Transfer zum Cochin Flughafen für Rückflug nach Frankfurt AI 466 Cochin-Delhi 0725/1025 Uhr und weiter mit AI 121 Delhi-Frankfurt 1335/1800 Uhr.

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen:
- Internationale Flüge mit Air India in der Touristenklasse inkl. Flughafen Steuer und Gebühren (es gelten die Steuern und Gebühren am Tag der Ticketausstellung – ca. 6 Wochen vor Abflug).
- 23Kg Freigepäck pro Person
- 07 Übernachtungen in Hotels der 4-Sterne Kategorie (Landeskategorie) oder gleichwertigen Hotels in einem Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
- Täglich Frühstück , 02 Mittagessen und 07 Abendessen 
- Tradioneller Empfang (Begrüßung mit Girlanden)
- Transfers und Besichtigungen mit einem klimatisierten Mini-Bus
- Alle Stadtrundfahrten/Ausflüge/Besichtigungen laut Reiseplan und inkl. Eintrittsgelder
- Deutschsprachige begleitende Reiseleitung
- Kathakali Tanzvorstelung in Cochin
- Kalaripayattu Vorstellung in Periyar
- Betreuung durch Repräsentanten unserer Agentur am Flughafen/Hotel
- Alle derzeit in Indien gültigen Steuern
- Reisepreissicherungsschein

Eingeschlossene Leistungen für Ayurveda in Kadappuram (Rejuvenation Paket) : www.kadappurambeachresorts.com)

- 07 Übernachtungen im Doppel- oder Einzelzimmer im Lagoon Cottages
- Arztkonsultationen
- Alle Kuranwendungen und Medizin nach ärztlicher Verordnung.
- Vegetarische Vollpension 
- Täglich Yoga und Meditation

Nicht eingeschlossene Leistungen:
- Visagebühr für Indien zurzeit Euro 65,50 pro Person
- Versicherungen
- Weitere Mahlzeiten
- Alle im Programm nicht ausdrücklich genannten Leistungen
- Nebenkosten für Getränke, Trinkgelder, Faxe, Telefonate, Kameragebühren und sonstige persönliche Ausgaben etc.

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer .. Euro 2190,-


Interessiert? 

Wir freuen uns Ihnen mehr Information zu geben. Unsere Hotelvorschläge  können wir Ihnen erst bei einer Anfrage bestätigen, da die erwähnten Hotels auch ausgebucht sein können. Wir geben Ihnen in einem solchen Fall selbstverständlich Hotelvorschläge der gleichen Kategorie. 






Sitemap
Druckversion
Login
Letzte Änderung:
July 21. 2016 17:47:42

© 2005 | Powered By CMSimple.dk | Design By DCWD